www.chinatibet.ch

Meine Rundreise durch China und Tibet

www.chinatibet.ch
Browsing:

Kategorie: China

Abschied aus China

Heute heisst es Abschied nehmen. Die Zeit in China und Tibet war super interessant und lehrreich. Diese Horizont-Erweiterung kann ich allen sehr empfehlen. Der Flug mit Air China CA781 startet in Beijing um 13:30 Uhr und sollte 18:20 Uhr in… Continue Reading…


Vogelnest und Peking Ente

Auf dem Rückweg von grossen Mauer machten wir einen Halt beim olympischen Gelände von 2008. Hier steht das chinesische Nationalstadion, welches durch die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron entworfen wurde. Es wurde ursprünglich für die olympischen Sommerspiele 2008 und… Continue Reading…


Die grosse Mauer

Bei der chinesischen Mauer handelt es sich um eine historische Grenzbefestigung, welche aus verschiedenen Schutzmauern besteht. Das Ziel der Mauer war, die nomadischen Reitervölker aus dem Norden des chinesischen Kaiserreichs fernzuhalten und die Bevölkerung vor Raubüberfällen und Angriffen zu schützen.… Continue Reading…


Platz des Himmlischen Friedens und die verbotene Stadt

Der Tian’anmen-Platz oder Platz (am Tor) des Himmlischen Friedens ist ein Platz im Zentrum von Beijing. Mit seinen 39,6 ha Fläche wird er oft auch als grösster befestigter Platz der Welt bezeichnet. Lange war der Platz nicht öffentlich zugänglich. Ab… Continue Reading…


Himmelstempel

Der Himmelstempel resp. Himmelsaltar ist die Tempelanlage, wo die Kaiser der Ming- und Qing-Dinastien jeweilen Mitte März für eine gute Ernte beteten resp. am 20. Dezember für die Ernte dankten. Die Tempelanlage liegt im Süden der Stadt inmitten einer schönen… Continue Reading…


Gesundheitswesen in Tibet resp. China

Wer meinen Blog laufend mitverfolgt hat, erinnert sich sicher an den Notfall in Lhasa. Ein Mitglied unserer Reisegruppe musste Notfallmässig in das Krankenhaus eingeliefert werden. Ausgangslage: Atemnot, Sauerstoffsättigung nur noch 47%, Diagnosen: Lungenödem, Wasser auf der Lunge, Herzinsuffizienz, später auch… Continue Reading…


Kaiserlicher Sommerpalast

In Peking angekommen stand der Besuch des kaiserlichen Sommerpalast auf dem Programm. Kaiser Qianlong liess ihn 1751–1764 als Geschenk zum 60. Geburtstag seiner Mutter errichten. Aufgrund mehrfacher Zerstörung infolge Kriegswirren handelt es sich zwar nicht mehr um den ursprünglichen Park… Continue Reading…


Reise nach Běijīng

Um 5 Uhr hiess es heute aufstehen und zum Flughafen eilen für den kurzen Flug von 1.5 Stunden nach Peking (nur etwa 1000 Kilometer). Passend zum gestrigen Blogeintrag und dem damit zusammen hängenden Stromverbrauch (Klimaanlagen, Beleuchtung) fuhren wir an einem… Continue Reading…


Xian spezial (by night)

Wenn man die Augen öffnet wird jeder Tag zum Erlebnis. Xian ist die Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Shaanxi. Die einst als Chang’an (Ewiger Friede) bekannte Stadt markiert den östlichen Endpunkt der Seidenstrasse und war Sitz der Herrscher von 13 Dynastien… Continue Reading…


Die Terrakotta-Armee

Das Mausoleum Qín Shǐhuángdìs ist eine frühchinesische Grabanlage, welche für den ersten chinesischen Kaiser errichtet wurde. Es ist eine der weltweit grössten Grabbauten und vor allem bekannt für seine Grabbeigabe von ungefähr 6000 grossen Soldatenfiguren (ca.1.8 Meter hoch) und Pferden,… Continue Reading…