www.chinatibet.ch

Meine Rundreise durch China und Tibet

www.chinatibet.ch

Platz des Himmlischen Friedens und die verbotene Stadt

Der Tian’anmen-Platz oder Platz (am Tor) des Himmlischen Friedens ist ein Platz im Zentrum von Beijing. Mit seinen 39,6 ha Fläche wird er oft auch als grösster befestigter Platz der Welt bezeichnet.

Lange war der Platz nicht öffentlich zugänglich. Ab 1911 war er eine wichtige Demonstrationsstätte mit einem Fassungsvermögen von bis zu einer Million Menschen. Informationen über einige, teils blutig endende Ereignisse findet man einfach, wenn man auf im Internet danach sucht.

Im Westen des Platzes steht die grosse Halle des Volkes, wo der nationale Volkskongress mit seinen 3000 Mitgliedern tagt (grösstes Parlament der Welt)..

… und im Osten das chinesische Nationalmuseum.

Natürlich darf auch ein Denkmal für alle Helden nicht fehlen.

Nach dem Tode Mao Zedongs (1976) wurde auf dem südlichen Teil des Platzes ein gewaltiges Mausoleum errichtet, in welchem der konservierte Leichnam Maos ausgestellt ist.

Die „Verbotene Stadt“

In der verbotenen Stadt lebten und regierten bis zur Revolution 1911 die chinesischen Kaiser der Ming und Qing Dynastien. Der einfachen Bevölkerung war der Zutritt verwehrt – was den Namen Verbotene Stadt erklärt.

Die Verbotene Stadt stellt ein Meisterwerk der chinesischen Architektur dar. Ihre Anlage ist nach dem Prinzip von Yin und Yang und an der Nord-Süd-Achse ausgerichtet mit strikt rechtwinkligem Grundriss. In ihr befanden sich unter anderem die Paläste der Herrscher. Die Dächer der meisten Hauptgebäude waren teilweise vergoldet und mit gelb glasierten Ziegeln gedeckt (gelb ist die Symbolfarbe des chinesischen Kaisers). Kein Gebäude in Peking durfte die Verbotene Stadt in der Höhe überragen. Auch heute noch stehen alle höheren Gebäude ausserhalb des Stadtzentrums. In der Ferne sieht man zum Beispiel den Beijing Tower mit 528 Meter Höhe (neunthöchstes Gebäude der Welt).

Auch die Gartenanlage ist schön und bringt ein etwas angenehmeres Klima in die „Steinwüste“.

Die Ausmasse der verbotenen Stadt und der gesamten Anlage sind eindrücklich.. beeindruckend ist auch der Sicherheitsapparat im Bereich vom Platz des Himmlischen Friedens und der verbotenen Stadt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.